Menü

Medizin + Co Magazin

Ausgewählte Artikel aus Ihrem Gesundheitsmagazin

1. Quartal 2018 | Anzeige

Faltentherapie - minimal invasiv, wirkungsvoll und ohne Skalpell

Frische, vitale Gesichtszüge und ein sympathisches Lächeln sind wesentliche Merkmale für Attraktivität. Wenn das Aussehen nicht mehr mit dem eigenen Empfi nden übereinstimmt und Faltencremes und Anti Aging Lotions an ihre Grenzen gestoßen sind, kann die Ästhetisch-Plastische Chirurgie mit wohldosierten Eingriff en und schonenden Methoden den Spuren der Zeit eff ektiv entgegenwirken.

Natürliche Mimik, vitale Ausstrahlung

Das Leistungsportfolio der Praxis Dr. Dr. Lange & Weyel im Menge Haus beinhaltet die aktuellen Möglichkeiten der modernen Mund- Kiefer-Gesichtschirurgie und Plastisch - Ästhetischen Operationen. Das Angebot zur Gesichtsverjüngung reicht von chirurgischen Korrekturen bis zur schonenden Faltentherapie ohne Skalpell. Altersbedingte Problemzonen, Mimikfalten an der Stirn und leichte Faltenbildung um den Mund und die Augen kann Dr. Dr. Lange, Facharzt für Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie, Plastische Ästhetische Operationen minimal invasiv und ohne Schmerzen beseitigen. Die Praxis genießt seit Jahren einen guten Ruf bei der nicht operativen Faltenbehandlung und erzielt gerade im Bereich um den Mund und die Augen mit gewebeschonenden Faltenunterspritzungen hervorragende Ergebnisse. „Bei Plastisch - Ästhetischen Operationen und der Gesichtsverjüngung betonen wir das natürliche Erscheinungsbild ohne den Charakter des Gesichtes zu verändern. Ein Gesicht soll frischer und harmonischer wirken. Erfolgreiche kosmetische Korrekturen sind die, die als solche nicht wahrgenommen werden“, informiert Dr. Dr. Ralf-Thomas Lange.

Attraktivität bewahren

Leichte Faltenbildung kann im Menge Haus ohne Skalpell beseitigt werden. Mit einer Unterspritzung werden altersbedingte, feine Fältchen oder kleinere Narben korrigiert. Innovative und nahezu schmerzfrei injizierbare Füllmaterialien wie Hyaluronsäure bieten gute therapeutische Möglichkeiten und Perspektiven. Hyaluronsäuren werden angewendet, wenn Falten durch natürlichen Elastizitäts- und Volumenverlust der Haut entstehen. Diese statischen Falten bleiben auch nach Entspannung der Gesichtsmuskulatur. Die Haut gewinnt wieder Elastizität und wird revitalisiert. Je nach zu behandelndem Areal werden unterschiedliche, auf die einzelnen Einsatzbereiche abgestimmte Hyaluronsäuren verwendet. Die Hyaluronsäuren polstern die Haut von innen auf und ermöglichen eine Formung bzw. einen Volumenaufbau einzelner Gesichtsregionen, wie z.B. die Wangen. Der Effekt tritt direkt nach der Behandlung ein. Die Haut wirkt sichtbar voluminöser, straffer und frischer.

Zu den dynamischen Falten, die durch Anspannung der Muskulatur entstehen, zählen die Mimikfalten.

Diese Falten an der Stirn, kleine Lachfältchen oder Lippenfalten sind das primäre Anwendungsgebiet für Botulinum-Toxin-A, im Sprachgebrauch als „Botox“ bekannt. Die Injektion von Botulinum-Toxin-A ist ein effektives Verfahren zur Reduzierung von Falten. Bei einer gewebeschonenden, erfolgreichen Botox-Therapie bleibt eine natürliche, individuelle Gesichtsmimik erhalten. In einigen Fällen ermöglicht allein die Injektion von Botulinum-Toxin-A ein leichtes Anheben der Augenbraue ohne einen Einsatz des Skalpells.

Sanfte Lidchirurgie

Lidkorrekturen gehören zu den häufigsten ästhetisch- chirurgischen Eingriffen der Praxis. Ziel einer Lidkorrektur/Blepharoplastik ist die Optimierung der Ästhetik unter Berücksichtigung der wichtigen Schutzfunktion der Augenlider. „Wir bevorzugen bei der Augenlidbehandlung einen Laser als sanfte Alternative zum Skalpell. Eingriffe mit dem energiereichen, punktgenau konzentrierten Licht eines Lasers können wir effektiver und gewebeschonender durchführen. Patienten empfinden Behandlungen mit einem Laser angenehmer, da sich Eingriffe weniger invasiv gestalten“, berichtet Dr. Dr. Ralf-Thomas Lange. Wenn nach einer Korrektur Oberlid, Wimpernreihe und Unterlid wieder eine harmonische Einheit bilden, strahlt die Augenpartie größer und lebendiger. Patienten wirken wieder jünger, vitaler und attraktiver.

Wenn es um eine ästhetische Operation im Bereich des Gesichtes geht, spielt Aufklärung, Erfahrung und Vertrauen eine wichtige Rolle. In den Händen eines Spezialisten, der sich in der komplizierten Anatomie des Gesichtes und seinen knöchernen Strukturen wirklich auskennt, sind Patienten gut aufgehoben.

Zurück